Kurse

Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen an den Musikhochschulen, Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und Probespieltraining.

Yoga meets Musikalität! 

Musiker und vor allem Bläser brauchen einen langen Atem. Yoga und Atemübungen fördern die Konzentration, Kraft, Wachheit und Entspannung. Evelyn Bierbach (Yogalehrerin und Musikerin) führt täglich durch 90 interessante Minuten Eigenerfahrung mit mental-stärkender Meditation und Atemtechniken. 

Was hat Musikalität mit Yoga zu tun?

Nun, zuallerallererst braucht es eine entspannte Grundhaltung, genau das wird im Yoga kultiviert. 

In meiner Arbeit begegnen mir viele Musiker mit Rücken-, Nacken- oder anderen Verspannungen, die teilweise chronisch schmerzhaft entarten. So werden wir uns mit dem Thema Haltung, Kompensationen, Spüren, aber auch mit der Wirkung bestimmter Atemtechniken beschäftigen. 

Gerne könnt Ihr vorher schreiben, falls es spezielle „Problembereiche“ gibt!

Evelyn Bierbach evelyn@ekatra.de 

 

Wichtiger Hinweis: Dieser Kurs findet täglich mit Instrument statt und dauert 90 Minuten. Die Unterrichtseinheiten bauen aufeinander auf, daher bitten wir an allen Kursen Kursen teilzunehmen. 

Dieser Kurs kann nicht als Tageskarte gebucht werden!

Mit Jan Doorman haben sie den Soloklarinettisten der Weimarer Staatskapelle an Ihrer Seite. Sie dürfen sich selbst aus dem großen Fundus der Klarinettenliteratur Werke heraussuchen um diese dann mit J. Doormann zu arbeiten. Neben der Interpretation und Stilistik werden grundlegende Übungen zur Stabilisierung der Atemtechnik vermittelt. 

Sebastian Gette ist Ihr Ansprechpartner wenn es um das Saxophon und die Klarinette geht. Seit seinem Studium beschäftigte er sich intensiv mit beiden Instrumenten und ist neben seiner Tätigkeit als Soloklarinettist bei der Staatskapelle Halle auch als Saxophonist u. A. in namenhaften Orchestern wie dem Gewandhausorchester Leipzig, den Berliner Philharmonikern oder der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen aufgetreten. 

Nutzen Sie die Chance und machen Sie die ersten Schritte auf dem Saxophon unter Anleitung von Sebastian Gette. 

Solistische Klarinettenstellen in der Oper/Erarbeitung anhand der Handlung, des Textes etc.  

Die Entwicklung eines Vibratos und die gezielte Anwendung auf das Vortragsstück…

Leinen los und volle Kraft voraus! 

Nach unserem Auftritt zum Jahresauftakt in Bremen, im Rahmen der Norddeutschen Klarinettentage, navigiert unser Bassklarinetten-Ensemble nun in der Gebirgsmarine. Es werden zusammen mit Thomas Richter (Solobassklarinettist am Theater Erfurt) und dem Komponisten Thomas Zander das Stück „Wolle PePe“ einstudiert und aufgeführt. 

Sind sie gespannt in welche Tiefen Sie entführt werden und seien Sie bereit den monumentalen Klang eines Bassklarinetten-Ensembles mit zu prägen. 

Dieser Kurs kann nicht als Tageskarte gebucht werden!

…spielerische Erarbeitung einiger Jazz- Standards mit der Möglichkeit zur Improvisation.

Dieser Kurs kann nicht als Tageskarte gebucht werden!

Für bereits bestehende Ensembles.

Es gibt kaum einen besseren Weg als der des Einzelunterrichts um das eigene spielerische Niveau zu steigern. 

  • Regine Müller
  • Sebastian Gette 
  • und Jens Kaiser 

sind für Sie da und werden in den Einzelstunden auf Ihren individuellen Standpunkt eingehen. Sie können Fragen zu Atmung, Fingertechnik oder auch Interpretation stellen. Im Einzelunterricht sind Sie ungestört und es wird Ihnen genug Zeit für Umsetzung und Verständnis gegeben.

FAQs

Hier findet Ihr alle wichtigen Informationen rund um den Klarinettenfrühling.

Der „Thüringer Klarinetten-Frühling“ richtet sich an Musikschüler und Studenten, interessierte Klarinettenlehrer wie auch Hobby-Klarinettisten, aber natürlich auch an Neueinsteiger, die in ihrer Musik- und Klarinettenbegeisterung unterstützt und gefördert werden wollen.

Die Teilnehmer können aus allen Kursangeboten frei wählen und sich jeden Tag ihren eigenen Klarinetten-Frühling ganz nach Wunsch individuell zusammenstellen. Erweitert wird das Angebot durch verschiedene Kurse, bei denen die Teilnehmer neue Instrumente und Spielweisen kennenlernen.

Prof. Marco Thomas (Hochschule für Künste Bremen) ist künstlerischer Leiter des Thüringer Klarinettenfrühlings.

Am letzten Tag des Thüringer Klarinettenfrühlings gibt es ein Abschlusskonzert an dem die Teilnehmer die erarbeiteten Werke aufführen werden.

Der Unterricht findet in einem Gebäude der Universität Erfurt statt. Die Adresse lautet:

Universität Erfurt, Am Hügel 1, 99084 Erfurt

Für die Buchung des kompletten Kurses fällt eine Gebühr in Höhe von 200,- EUR | erm. 160,- EUR* an.

Es ist möglich nur einzelne Tage zu buchen, hier beträgt der Tagespreis 65,- EUR | erm. 55,- EUR* pro Tag. 

Anmeldeschluss ist der 2. Mai 2019, gegebenenfalls können Anmeldungen nach diesem Tag nicht berücksichtigt werden. 

Sollten Sie von Ihrer Anmeldung nach dem 09. Mai 2019 zurücktreten werden 60 % der Kursgebühr einbehalten. 

Manche Kurse sind so strukturiert, dass die Inhalte immer weiter ausgebaut werden. Diese Kurse sind leider von der Tageskarten-Buchung ausgeschlossen.